Am 18.05.2019 nach Koblenz - Bielefelder Eisenbahnfreunde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Am 18.05.2019 nach Koblenz

Sonderfahrten > Aktuell

Am 18.5.2019 bringen wir Sie zusammen mit der Dampfschnellzuglok 01 150 und der letzten verbliebenen Rheingoldlok E10 1239 von Hannover nach Brohl und Koblenz.

  

Fahrkartenverkauf

oder telefonisch unter 0521/48896668
Bitte nutzen Sie den Anrufbeantworter, wir rufen zurück!


Ab Hannover wird E10 1239 die Fahrt anführen und den Zug bis Bielefeld bringen, wo dann die 01 150 des DB-Museums übernimmt und wieder ordentlich Dampf machen wird. Von hier aus geht es dampfbespannt weiter bis nach Koblenz.
In Koblenz angekommen haben Sie dann die Möglichkeit, aus drei verschiedenen Rahmenprogrammen zu wählen.

Wer gern noch mehr Dampfeisenbahn erleben möchte, kann in Brohl unseren Zug verlassen und dort mit einem Dampfzug der Brohltal-Eisenbahn von Brohl nach Oberzissen und dann dieselbespannt weiter nach Engeln fahren. Die Fahrt auf der 17,5 km langen Schmalspurstrecke dauert ca. 1 Stunde und 40 Minuten. Nach einem kurzen Aufenthalt in Engeln geht es dieselbespannt wieder zurück nach Brohl, wo wir Sie selbstverständlich auf der Rückfahrt von Koblenz wieder in unserem Zug begrüßen werden.
Abfahrt Brohl: 14:10 Uhr
Ankunft Brohl 17:42 Uhr




Sollte die Schmalspur-Eisenbahn nicht Ihren Geschmack treffen, haben Sie auch die Möglichkeit, das DB Museum in Koblenz zu besuchen. Dort finden an diesem Wochenende die Simulator-Tage statt. Es dreht sich alles um die virtuelle Welt der Eisenbahn. Natürlich haben Sie trotzdem die Möglichkeit, die anderen Bereiche des Museums zu besichtigen. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des DB Museum Koblenz.




Möchten Sie lieber eine Pause von der Eisenbahn, können Sie auch gern an unserer Stadtführung teilnehmen. Diese dauert ca. 2 Stunden und führt Sie in kleinen Gruppen durch die Koblenzer Altstadt. Lernen Sie eine der ältesten Städte Deutschlands bei einem Rundgang durch die historische Altstadt kennen. Die romantischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche, das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, der Schängelbrunnen am Rathaus, sowie das Forum Confluentes mit dem Romanticum am Zentralplatz sind nur einige der Attraktionen.




Abends geht es dann, mit E10 1239 an der Spitze, zurück Richtung Hannover.
Auf der gesamten Fahrt steht Ihnen unser Speisewagen zur Verfügung.
Morgens bietet wir Ihnen ein Frühstück an, was Sie bei der Fahrkartenbuchung direkt mitbestellen können. Dies erleichtert uns ein wenig die Planung. Aber natürlich können Sie sich auch gern spontan entscheiden.
Wenn Sie ein Frühstück vorbestellen möchten, geben Sie bitte die Anzahl in den Bemerkungen an.
Der Preis pro Frühstück beträgt 7,00€ und beinhaltet zwei ganze belegte Brötchen, ein Ei und ein Heißgetränk.
Auf der Rückfahrt bieten wir Ihnen eine warme Mahlzeit an, um Sie nach dem erlebnisreichen Tag wieder zu stärken. Warm- und Kaltgetränke sind selbstverständlich den ganzen Tag über erhältlich.




Preise je Fahrkarte inkl. Sitzplatzreservierung:

Zustiege in:
Hannover, Wunstorf, Stadthagen, Minden, Löhne, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Hamm
Großraumwagen: Erw. 99€ / Kind 59€
Abteilwagen: Erw. 109€ / Kind 69€

Zustiege in:
Hagen, Wuppertal-Oberbarmen
Großraumwagen: Erw. 89€ / Kind 49€
Abteilwagen: Erw. 99€ / Kind 59€

Zusatzveranstaltungen sind nicht im Fahrpreis inbegriffen, diese entnehmen Sie bitte der Buchungseite.


Fahrkartenverkauf

oder telefonisch unter 0521/48896668
Bitte nutzen Sie den Anrufbeantworter, wir rufen zurück!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü