Datenschutzerklärung - Bielefelder Eisenbahnfreunde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Datenschutzerklärung

Sonderfahrten

Als Veranstalter und Betreiber dieser Internetseiten nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Alle personenbezogenen Daten behandeln wir vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Diese Datenschutzerklärung entspricht der Art. 12 bis 15 der DSGVO und des BDSG und soll Sie über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten informieren. Obwohl unsere Seite mit verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet immer auch Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein 100% lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Für die Auftragsabwicklung von Bestellungen nutzen wir das Online-Buchungssystem Fahrkartendrucker.de der Firma Schienenweb UG (haftungsbeschränkt) in 63834 Sulzbach a. Main, im weiteren als Auftragsverarbeiter bezeichnet. Mit dem Auftragsverarbeiter bestehen die nach der DSGVO erforderlichen Verträge zum Schutz Ihrer Daten. Die Datenweitergabe an Dritte ist zulässig.
Definition "personenbezogene Daten"

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann (Art. 4 Nr. 1 DSGVO).
Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies, welche in Ihrem Browserverlauf platziert werden und bei Ihrem nächsten Besuch bereits getätigte Einstellungen und andere Änderungen, welche Sie vorgenommen haben, nutzen. Cookies enthalten keine Viren und richten auf dem Rechner keinen Schaden an.

Beim Bestellvorgang über das Buchungssystem Fahrkartendrucker.de des Auftragsverarbeiters werden ausschließlich Session-Cookies verwendet, die automatisch beim Schließen des Browser-Tabs wieder gelöscht werden.

Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies über Ihren Browser zu blockieren und bereits gesetzte Cookies zu löschen. Bei der Deaktivierung von Cookies können bestimmte Features auf der Seite unter Umständen nicht mehr oder nur noch eingeschränkt funktionieren.
Weitere persönliche Daten - Speicherung

Bei Bestellungen über diese Internetseiten (z.B. Fahrkarten oder andere Artikel) werden weitere folgende Daten erhoben und im Zuge der Auftragsabwicklung genutzt. Alle personenbezogenen Daten werden wir entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften vertraulich behandeln. Im einzelnen erheben wir in diesen Fällen folgende Daten:

   Ihr Name
   Ihr Vorname
   Ihre postalische Adresse
   Ihre Email-Adresse
   und die für die Buchung erforderlichen Daten

sowie weitere freiwillig von Ihnen zur Verfügung gestellte Angaben wie:

   Ihre Telefonnummer
   Ihre Mitteilungen
   Ihre sonstigen Wünsche

Diese Daten dienen uns und Ihnen für die Vereinfachung der Abwicklung.

Zusätzlich zu den von Ihnen bewusst eingegebenen Daten erheben und speichern wir folgende Informationen in so genannten Log-Dateien (log-files), die Ihr Browser an uns automatisch übermittelt. Hierzu gehören:

   Welchen Browser und welche Version desselben Sie verwenden
   Ihre Systemkonfiguration (Betriebssystem und Version)
   Wie Sie auf die Seite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.)
   Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
   Ihre IP-Adresse

Wir speichern diese Daten nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste und zur Abwehr von Missbrauch erforderlich ist.

Entsprechend den geltenden Vorschriften werden alle Daten nur für die Zeit gespeichert, wie dieses für unseren Service und die Geschäftsabwicklung erforderlich ist. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dient Art. 6 der DSGVO.

Abweichungen hiervon können sich durch handelsrechtliche und steuerrechtliche Vorschriften ergeben. So müssen z.B. alle Rechnungsbelege entsprechend der steuerrechtlichen Vorschriften gespeichert werden. Die gesetzlich geltenden Löschvorschriften werden auch hier eingehalten.
Bestandskunden-Login

Wenn Sie sich mit Ihrer Email-Adresse und einem Passwort als Bestandskunde in unserem Buchungssystem anmelden gehen wir davon aus, dass Sie diese komfortable Möglichkeit zur Anmeldung auch weiter nutzen möchten. Deshalb bleiben Ihre Daten in diesem Fall so lange gespeichert, bis Sie sich wieder abmelden oder der Speicherung widersprechen. Ihre Daten werden automatisch gelöscht, wenn Sie diesen Zugang länger als fünf Jahre nicht genutzt haben. Natürlich werden auch diese Daten vertraulich behandelt und ausschließlich für diese Art der Anmeldung genutzt.
Veröffentlichung von Daten

Es werden keine persönlichen Daten veröffentlicht.
Datenweitergabe an Dritte

Grundsätzlich werden von uns keinerlei persönliche Daten an Dritte weiter gegeben.

Bei Bestellungen von Fahrkarten, Waren oder sonstigen Dienstleistungen über unsere Webseiten erfolgt eine Weitergabe personenbezogener Daten ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleitungspartner. Darüber hinaus werden von uns keinerlei persönliche Daten an Dritte weiter gegeben.
Widerrufsrecht / Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen oder Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen und sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Firmensitzes wenden. Ein Widerspruch oder Widerruf an uns kann per E-Mail oder Telefon an uns gerichtet werden.
Auskunftsrecht und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht

   auf Auskunft welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind
   Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen
   unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
   die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist
   die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen
   die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Für Fragen, Auskunftsersuchen, Anträge und Beschwerden bezüglich unseres Datenschutzes oder wenn Sie Anliegen oder Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen.
Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom Mai 2018 und ist aktuell gültig. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

Datenschutzerklärung Stand 14.05.18

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü