Kö I 311 225-7 - Bielefelder Eisenbahnfreunde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Kö I 311 225-7

Projekte > Triebfahrzeuge

Die sich im Eigentum des DB Museums befindlcihe Kleinlokomotive befand sich von 2003 bis 2007 in Hessisch Lichtenau bei den Eisenbahnfreunden Walburg auf dem dortigen Freigelände. Nach Auflösung des Vereins konnten wir das Fahrzeug als Dauerleihgabe übernehmen. Am 19.07.2008 traf die Kö 311 225-7 im Bw Bielefeld mittels Schwertransport ein und wurde per Autokran auf die Drehscheibe abgesetzt.. Die Kö war durch den langen Aufenthalt unter freiem Himmel in einem sehr desolaten Zustand, welcher eine komplette Demontage mit anschließendem Neuaufbau des Führerhauses erforderlich machte. Im Zuge des Wiederaufbaues wurde auch die Verkabelung erneuert und der Dieselmotor einer Inspektion unterzogen. Die erste Ausfahrt der 1936 gebauten und in betriebsfähigen Zustand restaurierten Kleinlokomotive fand erfolgreich am 25.06.2011 statt.

Presseartikel zum Projekt: Für Männer mit starkem Fuß

Weitere Details zu "unserer" Kö erfährt man auf der Seite "www.deutsche-kleinloks.de"

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü